Am Abend des 27. Dezembers 2018 haben wir turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Im Anschluss fand, wie es bei uns schon fast Tradition ist, unsere Weihnachtsfeier mit Mitgliedern aus anderen Kreisverbänden, Mitgliedern des Landesvorstands, unserem Ehrenvorsitzenden, Torsten Widder, Mandatsträgern der CDU und Gästen statt.

Es ist in der JU Rhön-Rennsteig schon zu einer gerne gepflegten Tradition geworden, dass wir unsere alle zwei Jahre stattfindenden Wahlen mit unserer Weihnachtsfeier verbinden. So auch am Tag nach den Weihnachtsfeiertagen 2018.
Eine Besonderheit dieser Wahlen war, dass unser langjähriger Kreisvorsitzender, Steven Bickel, und viele andere "ältere" Mitglieder des bisherigen Kreisvorstandes sich nicht erneut zur Wahl stellten. "Nach nunmehr acht Jahren ist es für den Verband einfach an der Zeit, dass wir uns neu aufstellen und dass ein neuer Kreisvorsitzender und ein verjüngter Vorstand neue Ideen und Formate entwickelt", so Steven Bickel. Neben der Entlastung des Kreisvorstandes wurden die ausscheidenden Mitglieder des bisherigen Vorstands und besonders Steven nochmal besonders durch die Anwesenden geehrt.

Anschließend haben wir in den Wahlen die Neuaufstellung in Angriff genommen. Neuer Kreisvorsitzender wurde der bisherige Vorsitzende der Jungen Union Schmalkalden und Umgebund, Sebastian Möller. Der engagierte Schmalkalder Gastronomiefachmann hat sich für die nächsten zwei Jahre mit dem Verband viel vorgenommen und kann dabei auf die Unterstützung seiner weiteren Vorstandsmitglieder zählen. Steven Bickel gratulierte seinem Nachfolger sehr herzlich und wird ihm auch in den kommenden zwei Jahren beratend zur Seite stehen.

Besonders freuten wir uns auch über die zahlreichen Vertreter der CDU, die allesamt ebenso für die kommenden Jahre ihre Unterstützung zusagten.

Als Stellvertreter werden Sebastian Möller Cedric Bickel aus Zella-Mehlis und Leo Eßmann aus Schmalkalden unterstützen. Beisitzer wurden Sandy Lorchheim aus Steinbach-Hallenberg, Julia Eff, Kiril Karagechev und Lennart Krech aus Schmalkalden sowie Steven Bickel aus Zella-Mehlis. Der Suhler Dominik Luck wird sich in den kommenden Jahren als Schatzmeister um die Finanzen des Verbandes kümmern.

« Erste Veranstaltung des JUngen Wirtschaftsdialogs in Südthüringen